Über uns

Was ist das AJZ Neumünster?

Die Aktion Jugendzentrum Neumünster e.V. (AJZ) betreibt mit dem AJZ eines der ältesten selbstverwalteten Zentren in Europa, und das älteste Jugendzentrum Neumünsters. Das AJZ ging im Jahre 1971 aus einer Lehrlingsbewegung hervor und wird nach langen Auseinandersetzungen mit städtischen Mittel bezuschusst, ist aber de facto unabhängig in seinen Entscheidungen. Nach zähen Verhandlungen Anfang der 70er Jahren, kurzzeitiger Besetzung und langem Verhandeln über Räumlichkeiten und Finanzen besteht das AJZ seit 1972 in den Räumen eines ehemaligen Kinos in der Friedrichstraße 24.

Heute ist das AJZ:
ein Freiraum für alle, die selbstverwaltet etwas auf die Beine stellen wollen.
ein Jugendzentrum, das an fünf Tagen pro Woche kulturelle und pädagogische Angebote durchführt;
ein Kulturzentrum, in dem regelmäßig Konzerte und Parties von Punk und Hardcore über HipHop bis Elektro stattfinden, und das mit seinem Proberaum und verschiedenen Projekten junge Bands unterstützt – und das mit Tradition: Von den Scorpions(!) bis hin zu Fettes Brot haben hier in den letzten 44 Jahren schon viele Bands gespielt, die später richtig groß wurden.

Wer ist die AJZ Neumünster?

Die AJZ Neumünster sind viele Menschen die sich unentgeltlich engagieren. Außerdem ist sie ein Verein, der einen verwaltungsführenden Vorstand besitzt und drei pädagogische Mitarbeiter beschäftigt (2x Erzieher, 1x Sozialpädagoge). Halbjährlich finden Mitgliederversammlungen des Trägervereins statt, alle Entscheidungen die den Alltagsbetrieb betreffen werden allerdings auf dem sogenannten Besucher_innen- und Mitarbeiter_innentreffen (BUMT) getroffen, das alle 14 Tage stattfindet.

Innerhalb der AJZ bestehen verschiedene Gruppen u.a. eine Konzert- und Veranstaltungsgruppe und politische Gruppen. Die AJZ steht für neue Gruppenbildungen immer offen, solang sie mit dem Grundsatz der Selbstverwaltung Rechnung tragen und einem emanzipatorischen, antifaschistischen und antisexistischen Selbstverständnis nicht widersprechen.

Des weiteren können die Räumlichkeiten anderen Vereinen/Organisationen (allerdings keinen Parteien) überlassen werden.

Was, wenn ich ein Projekt, eine Gruppe oder mich sonst wie in der AJZ verwirklichen will?

Das einfachste ist – einfach während der Öffnungszeiten oder zur BuMT vorbeikommen.

Wer sich für Konzerte interessiert sollte am Mittwoch gegen 17:00 zum Treffen der Konzertgruppe kommen.

Auch wer seine eigene Band gern auf der Bühne sehen will, sollte sich bei der Konzertgruppe melden.

Comments are closed.